Jeden Tag ein bischen blödsinn!

So meine lieben Feiererschweine, im Mai will ich mal einen kleinen Feldversuch starten. Jeden Tag soll hier dann mindestens eine neue Blödsinnigkeit geschrieben werden. Ob ich und vor allem Ihr das durchhaltet? Ich bin gespannt. Bitte haltet mir auch nach dem Blödsinns-Mai die Treue. Danach geht es hier wieder „gesittet“ oder noch extremer zu.

Ich habe mir nämlich gerade meine Posting speed der letzten Monate angesehen. Da habe ich im Monatsschnitt nur 15 Postings geschafft. Mit der neuen Blödsinnoffensive 2008 soll sich das nun ändern. Mal schauen was mir fürn Krempel einfällt.

Mir schwirren da ein paar crazy Gedanken im Kopf herum die unbedingt das Licht der online Welt erblicken wollen.

Sebastian

Der Author ist seit 1996 mit dem Virus namens Computer infiziert. 1998 kam ein neuer Virus namens Internet hinzu. Bis heute sind beide Viren unheilbar und tief im Author verwurzelt. Über Praktika im Jahr 2000 in der Systemintegration ging es 2002 mit einer Ausbildung als Anwendungsentwickler weiter. Im Jahre 2008 dann die Selbstständigkeit im Bereich Internet bzw. Online Marketing die auch immer noch anhält.

Mehr Einträge von diesem Author
Ein Kommentar für “Jeden Tag ein bischen blödsinn!
  1. Sebastian Spreen

    Für alle treuen Leser die ja fast täglich auf dieser Seite vorbei schauen (mir ist das unerklärlich wie man dieser page followen kann), muss ich mich entschuldigen! Ich hatte letzten Monat versprochen jeden Tag ein bischchen Blödsinn zu veröffentlichen. L

     
    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.