Tag Archive: fotos

Don’t call it Schnitzel

Meine Ernährungsberaterin schlägt die Hände über dem Kopf zusammen, wenn sie sieht was ich mir da gekauft und gegessen habe! Nicht das hier jemand denkt ich habe mich von der Werbung verführen lassen. Werbung übrigens hier links im Bild. Der ganze Spaß hat mich schlappe 2,79 Euro gekostet. Das macht im Schnitt 70 Cent für ein Schnitzelchen. Aufs Kilo gerechnet kommt man locker auf 16 Euro! Von 70 Gramm Schnitzel sind alleine 40% Panade? Volksverarschung oder was? Das Produkt kann für diesen Preis niemand kaufen, außer er vergöttert Werbung und kauft alles was ihm vorgebetet wird. Nun ja mein Kaufgrund war die allgemeine Belustigung und die Erfahrung ob ich auch so wie Supermann in die Lüfte fliege wie in der Werbung ;-)

Nun zur „Verköstigung“ selbst. Nach dem auspacken von 2 Schnitzeln gab es schon die erste Enttäuschung. „Wie, größer sind die nicht?“ Dann den Toaster auf unendlich (höchste Stufe) gestellt und schon den Taster runter gedrückt. Die ganze Wohnung hat nach den Schnitzelchen gerochen. Meine Schwester meinte sogar es riecht hier irgendwie so wie bei Nordsee, dem Fastfood Fischrestaurant. Bei Fisch dreht sich bei mir der Magen um. Geht gar nicht, also schnell wieder an die Sau gedacht die für das Fleisch gestorben ist (Und es roch immer noch nach Fisch \*päähh\*) Nach dem ersten bissen musste ich überlegen wonach es denn schmeckt. Ich bin zu dem Entschluss gekommen es schmeckt nach nichts! Anscheinend müssen die Dinger erst eine Weile an der frischen Luft abhängen, damit Sie ihren vollen Geschmack entfalten. Um es ein wenig genießbarer zu machen hab ich mir noch glatt ne Flasche Ketchup daneben gestellt. Als auch das nicht so richtig Abhilfe geschaffen hat, habe ich die scharfe Soße raus geholt. Zum abtöten sämtlicher Geschmacksnerven die doppelte Ration genommen und fertig.

Als ich die Werbung Youtube gesucht habe sind mit ein paar tolle Kommentare aufgefallen, die ich euch keinesfalls vorenthalten möchte: „wer so was ist, der kann auch zu gulasch aufbereiteten klärschlamm essen… hauptsache es schmeckt… absolut überflüssig dieses produkt. der erfinder gehört gekreuzigt!“ Ganz so krass wollte ich das nun nicht formulieren. Oder anderer Kommentar: „By the way: Chuck Norris calls it Schnitzel“ … hehe…

Fazit: Wer so viel Geld für ein Lebensmittel, ich würde eher sagen Genussmittel, ausgibt hat nicht mehr alle Tassen im Schrank. Einmal und nie wieder. Wer nochmal ein Toasty Schnitzel probieren will kann gerne vorbei kommen. Ich lade ihn zum Schnitzel essen ein! Gibt sogar gratis Kartoffeln dazu! Für 2,79 Euro bekomm ich mit Sicherheit schon nen Schnitzel vom Schlachter, die Kartoffeln dazu kosten nicht die Welt. Warum also nicht das Schnitzel selber machen? Preislich kommt es fast aufs gleiche bei raus! Dann schmeckt es auch fast so wie bei Mutti!

Zum Schluss noch eine kleine Fotoserie wie die kleinen Schnitzelchen das Licht der Welt erblickt haben.

Weiterlesen

Endlich arbeiten

Endlich geschafft! Mein neuer Rechner ist gestern bei mir angekommen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten rennt die Kiste wie blöd! Mittlerweile hab ich alles an Programmen und Tools die ich im Laufe der kommenden Arbeitswoche so brauche installiert. Ging eigentlich recht flott innerhalb von einem Tag alles installiert und eingerichtet. Windows Vista macht auf mich spontan einen sicheren und halbswegs stabilen Eindruck. Eine Empfehlung werde ich aber noch nicht aussprechen. Dafür ist der Zeitraum zum testen zu gering. Das neue Office 2007 Ultimate ist auch der Brüller! Muss ich mir die Tage mal in Ruhe genauer anschauen. Sieht alles verdammt gut und intuitiv aus. Dazu kommt auch noch das es original ist … hehe …

270920081761

Mein alter Rechner hat sich mehr als bezahlt gemacht ;-) und hat von mir gerade nochmal ein kleines Upgrade an RAM Leistung bekommen. Never change a running System. Die alte Installation von Windows hält nun schon locker mehrer Jahre \*proud\*. Die anstehenden Projekte die das Licht der Welt erblicken, wollen programmiert und getestet werden. Das ist mit diesem Systemen und der Konstellation nun einwandfrei möglich. Die Arbeitsatmosphäre schafft nun auch der neue Raumklang mit weareone.fm, der das komplette Zimmer füllt. Genial -> this rockZ babY!

Weiterlesen

Dörks Geburtstag

Ja, ich hab es ihm versprochen. Der Dörk bekommt mal ein etxra Eintrag hier bei mir. Aber auch nur weil ich ihn soooo doll lieb habe und er uns allen eine tolle Monsterparty beschert hat. Dirk, i liked it! Zum Glück musste er gestern nicht diese Liste hier:

– 2 Sekt
– Unmengen Weißwein
– Absacker Sambuca
– Unmengen Bier
– Apfel / Korn
– Bacardi / Apfel
– Amaretto / Kirsch
– Wodka / Lemon
– Moped (Obstler / Fanta)
– Pernod / Cola
– Whiskey / Sprite
– Jägermeister / Cola
– Stars Stripes (Bourbon) / Cola
– Wodka / O-Saft
– Weinbrand / Cola
– Bacardi / Cola
– Springer / Cola
– Ballantines / Cola
– Bullenschluck / Cola
– Campari / O-Saft
Ratzeputz / Cola

trinken, ansonsten wäre ihm heute sooo schlecht wie auf einer ganz bestimmten Hochzeit vor ein paar Wochen. Insgesamt hab ich sensationelle 78 Fotos gemacht, bevor mein sch… Telefon einfach schlapp gemacht hat. Und weil dieses Picasa Album so geil und vor allem sau überarbeitet (also neugemacht) ist, gibt es noch schnell die Bilder in der Diashow.

Viel Spaß beim durschauen. Lohnt sich mal wirklich … hehe

Weiterlesen

Endlich, die Post ist da

Manchmal glaub ich, ich bin im falschen Film! Da bekomm ich heute Post von einem Siedler 4 Spieler. Zum Hintergrund des Schreibens: Siedler 4 ist ein Computer Spiel, dass vor einigen Jahren auf den Markt gekommen ist. Dazu habe ich in jungen Jahren mal eine Internet Seite hergestellt. Wie sollte es auch anders sein :-)

Nun zum abgespacten Teil des ganzen. Der gute Mann wendet sich auf dem guten alten Postweg an mich. Kein Fax, keine E-Mail! Wie süß! Ich freue mich im heutigen Zeitalter immer über die gute alte Post. Denn kann ich nämlich immer sagen, die Post ist da ;-)

Normalerweise gibt es ja für soetwas den Datenschutz oder Briefgeheimnis oder was auch immer. Ich muss diesen Schutz leider mal brechen :-) Dort oben ist der Brief abgebildet. Bei entsprechender Vergrößerung könnt ihr mitlesen. Der Klecks unten link kommt durch meinen Wischfinger in der Nachbearbeitung. Die Ansprache ist alleine schon super. Die Rede ist von Herren, dabei stehe ich ganz alleine auf dem Anschreiben. Dann hat der gute eine Frage zum Spiel. Aber es wird kein Satz mit einem Fragezeichen beendet. Gut ist auch: „da kommt immer ein error ,Fatal error“ Und der Computer hat 1.6 Gigabite. Nunja mit bits und bytes kann man schon mal durcheinander kommen. Im Zeitalter von Petabytes ist das auch nicht so schlimm. Und seit wann können Computer spiele laufen?

Was mach ich mit so einem? Mein Herz ist einfach zu gut. Ich werde ihm glaube ich noch zurück schreiben, mal sehen.

Lieber Schreiberling, wenn du das lesen solltest, dann entschuldige bitte, aber ich konnte nicht anders.

Weiterlesen

Finde den Fehler im Bild – Teil 4

Laaaaangweilig! Der dritte Teil der Fehler Serie wurde so schnell wie noch nie gelöst. Da heute ja wieder erwartend Samstag ist, muss es ja mal wieder etwas neues geben. Nun aber nochmal zum alten Rätsel. Natürlich waren die Mega Schuhe der Fehler schlecht hin :-) Da hat jemand echt ein wenig vorschnell gelöst!

170720081249Kommen wir nun zu einem neuen Fehler. Wo das war ist vollkommen egal. Muss ja nicht jeder wissen, nech. Nur eines noch, es ist noch eine Etage oben drauf gekommen! Verrückt oder? Ich hab an dem Haufen zum Glück nicht mitgeholfen. Wie viele es im Endeffekt waren, weiß ich nicht mehr. Verdammt ich werde alt. Lasst eure Fantasie mal wieder ein bissle spielen und nich gleich so plump antworten nech!?

Weiterlesen

Autostadt in Wolfsburg

Gestern war ein recht langweiliger Sonntag mit halbwegs gutem Wetter. Genau der richtige Zeitpunkt um Autos zu kaufen :-) Die Autostadt in Wolfsburg hat 363 Tage im Jahr die Pforten geöffnet. Also nichts wie hin. Ein Abendticket kostet 7 Euro. Ab 18 Uhr ist dann Eintritt frei und die Pavillions mit Autos sind dann geschlossen. Diese 7 Euro Eintritt kann man dann noch verzehren. Also isst man seinen Eintritt quasi auf. Ganz schön beeindruckend diese kleine Stadt für sich. Natürlich habe ich auch ein paar Schnappschüsse gemacht.

audi-r8Highlight waren unter anderem der VW Scirocco (Shirocco) in der Neuauflage (Ganz schön viel Tam Tam um die Karre) und der Audi R8. Da hab ich dann auch gleich den Kaufvertrag unterschrieben. Die Farbe weiß erschien mir auch ganz passend für dieses Auto. Vorab schon mal ein kleines Bildchen vom R8 wie demnächst in Sdbg City rumcruisen wird. So nice!

Zwei Benziner bietet VW zum Verkaufsstart am 30. August. Schon der 1,4-Liter große TSI mit 160 PS bringt den Scirocco in 8,0 Sekunden auf Tempo 100 (Spitze 218 km/h). Der 200 PS starke 2,0-Liter TFSI setzt noch eins drauf: in 7,2 Sekunden auf 100 km/h, 235 Spitze. Wenn man das lohnenswerte DSG-Getriebe mit bestellt hat – beim Herunterschalten rotzt der GTI-Motor einen herrlichen Zwischengasstoß raus.

Der Audi R8 kommt mit 8 Zylindern daher und hat 420 PS/ 309KW. Der Einführungspreis liegt bei 106.000€. Da muss er sich aber auch mit anderen seiner Preisklasse wie einem Porsche messen lassen. Naja, ich werde es demnächst am eigenem Leib spüren… hehe

autostadtWas ist noch zu beachten wenn man in die Autostadt fährt? Also ein Zeitpolster von 3 Stunden in der Stadt selber muss man einplanen um wirklich alles zu sehen. Wir waren fast ein wenig spät da und konnten so nur 2 Stunden gucken. Dann haben wir noch ein Wasserspiel was derzeit läuft angesehen und einen happen im Restaurant gegessen. Ich würde fast meinen, dass vorbestellen Pflicht ist, sonst bekommt man um 18:00 nach Ladenschluss überhaupt keinen Platz mehr.

Weiterlesen

Finde den Fehler im Bild – Teil 3

Kommen wir wie fast jeden Samstag \*hust\* zu meinem „Finde den Fehler im Bild“ Rätsel. Beim letzten mal haben wieder richtig viele Leute in den Kommentaren Ihren Lösungsvorschlag geschrieben. Sicherlich waren einige richtige Lösungen dabei die man hätte gelten lassen können. Aber der eigentliche Fehler lag darin, dass ein Getränkehersteller T-Shirts in einer Kindergröße herstellt.

100720081242 Bei dem neuen Bilderrätsel „Finde den Fehler im Bild – Teil 3“ handelt es sich um 2 Trunkenbolde. Ich will damit nun nicht andeuten, dass die beiden auf dem Bild betrunken waren. Ganz im Gegenteil. Da war noch nicht einmal Restalkohol im Spiel. Ehrlich. Eigentlich ist der Fehler offensichtlich. Aber seht am besten mal selbst nach. Viel Spaß beim Rätseln.

Weiterlesen
Weiterlesen

Finde den Fehler im Bild – Teil 2

22062008384Nachdem ihr beim letzten mal das Rätsel so schön gelöst habt, kann ich mich natürlich nicht Lumpen lassen und muss euch ein neues Bilderrätsel präsentieren. Ich glaube anstatt schwerer wird es einfacher oder? Hier ist der Fehler wirklich mehr als offensichtlich.

Zum letzten Rätsel ist zu sagen, dass Anonym und Maren sich den ersten Platz teilen. Natürlich war der Fehler das Bier im Cola Glas. Sowas passiert mir auch nicht noch einmal! Böse Zungen behaupteten das der Tisch zu sauber gewesen sei! Unglaublich! \*kopfschüttel\*

Weiterlesen

Finde den Fehler im Bild!

Heute mal etwas leichte Kost um in einen Samstag morgen zu starten! Und zwar starte ich heute mit einer genialen Bilderrätsel Serie! ;-) Mal schauen ob ich das halbwegs regelmäßig hinbekomme! Und zwar sollte es so ablaufen, dass ich nen nettes Bildchen poste (hoffentlich überwiegend eigens fotografierte) und ihr die Kommentare mit Müll zu ballert der richtigen Lösung füllt.

060620081069

Ist eigentlich gerade super angesagt die Sache die sich im Glas befindet. Gerade jetzt zur Fußball EM :-D

Weiterlesen