Tag Archive: kosten

Postbank und Rechnungen online schreiben

Folgende Problematik ist die letzten Wochen entstanden. Ich biete einen Webhosting Service für Kunden an. Dieser Service ist für meine Kunden natürlich nicht kostenlos. Es ist üblich, dass die monatlichen Kosten vom Konto des Kunden eingezogen werden. Das ergibt für mich 2 Probleme:

Zum einen sind das wiederkehrende monatliche Rechnungen. Die sind zwar für jeden Unternehmer gut, :-) müssen aber auch immer geschrieben und vernünftig verwaltet werden. Wenn Rechnungen online bzw. digital übermittelt werden, müssen diese auch digital signiert werden. Dann erfolgt die Zustellung der Rechnung. Entweder per E-Mail oder Post. Des Weiteren muss man den Kunden mit sämtlichen Stammdaten hinterlegen, auch die Kontodaten.

Zum anderen muss das Geld auch von den Konten der Kunden eingezogen werden. Hier musste ich mit meiner Bank sprechen. Ich muss sagen, dass ich positiv überrascht bin. Der Postbank Berater rief mich innerhalb des nächsten Tages zurück. Ich erklärte ihm mein Vorhaben. Da ich aktuell noch zu wenig Umsatz mit diesem Service mache, sagte mir der gute Mann, dass er mir diese Schnittstelle leider nicht anbieten könne und nur Kunden mit minimal 500 Euro Einzug im Monat damit bedienen kann. Uff, da muss ich aber noch mal ordentlich die Werbetrommel für meinen Webhosting Service rühren! ABER er versucht noch mal die Sachlage intern zu besprechen und meldet sich wieder bei mir. Da hatte ich die Sache eigentlich schon abgeschrieben, obwohl der Berater sehr kompetent schien. 3 Tage später bekam ich per Post Bescheid, dass ich die HBCI Schnittstelle nutzen kann. HBCI definiert Übertragungsprotokolle, Nachrichtenformate und Sicherheitsverfahren. Perfekt! Doch wie ziehe ich Geld ein? Das Programm StarMoney kann Online Geld über diese Schnittstelle einziehen. Installiert und getestet. Funktioniert alles einwandfrei.

Doch eine Problemlösung für meine Problem in Summe habe ich deshalb immer noch nicht. Selbstverständlich regelt eine vernünftige Warenwirtschaft das Problem mit wiederkehrenden Rechnungen und die komplette Stammdaten verwaltung. Doch zu welchem Preis? Aktuell stehen maximal 50 Euro Einnahmen über diesen Service in keinem Verhältnis zu einem professionellen Warenwirtschaftsprogramm, das mit Sicherheit einmalig 700 Euro und viel MEHR kostet. Programme wie Starmoney können zwar Geld einziehen, bieten mir jedoch keine Verwaltung der Rechnungen bzw. Kunden und Artikel. Was nun?

Google brachte zu mindestens einen Teilerfolg. Ich habe einen Online Anbieter gefunden, der wiederkehrende Rechnungen schreiben und verwalten kann. Positiv ist auch, das man auswählen kann, ob ein Kunde Online Rechnungen oder Papier Rechnungen bevorzugt. Digital signiert sind diese Rechnungen dann gegen 10 Cent Aufpreis ebenfalls! Top! Was fehlt ist auch hier wieder der Kontoeinzug. Da der Gründer mich aufgrund meine Anfrage zurück gerufenen hatte, konnte ich hier nochmals das Problem schildern. Er konnte meine Problematik verstehen und versucht nun einen Service zu aggregieren und hat auch schon Gespräche geführt. Das Telefonat hat mich ersteinmal so positiv gestimmt, sodass ich mich bei diesem Dienst angemeldet habe!

Ich hoffe auf die Dinge die da kommen mögen!
PS Alternativ gibt es noch einen weiteren Dienst, der Online Rechnungen schreiben kann. Eventuell ist das für den ein oder anderen noch was!?

Weiterlesen

Bitte recht freundlich

Die Post ist da! Immer wieder spannend was da so ins Haus flattert. Rechnungen & Abmahnungen sind immer nicht so spannend aber manchmal kann man es sich ja nicht aussuchen :-) Zum Glück gab es heute mal keines von beiden sondern die BKK Mobil Oil meldet sich zu Wort. Die wollen meist auch nur Geld davon mal ab, aber dieses mal „geht es sich um“ die elektronische Gesundheitskarte kurz eGK. Nein nicht EKG! Jetzt muss ich auch noch für ein Foto stramm stehen und mich hübsch machen. Ich probier einfach mal das Foto für die Karte mit der Webcam zu machen. Vielleicht klappt’s ja :-) Gut ist auch, dass man sein Foto online bei der BKK einreichen kann, das geht schnell und unbürokratisch! Die ersten 1000 Einsender gewinnen übrigens Kinokarten! Das versuch ich doch glatt.

Was zeichnet die neue Gesundheitskarte eigentlich aus? Bisherige Daten wie Name, Geburtsdatum, Krankenkasse und Versicherungsstatus werden auch weiterhin gespeichert! Auf der Rückseite wird die Europäische Krankenversicherungskarte integriert sein, damit entfällt der bisherige Auslandskrankenschein! Zudem können Rezepte nicht mehr über Papierform getauscht sondern ausschließlich elektronisch (eRezept).

Darüber hinaus kann man auf der eGK persönliche Zusatzinformationen speichern, wie Notfalldaten, elektronischer Arztbrief, Arzneimitteldokumentationen und die elektronische Patientenakte. Über ein Pin Verfahren können angeblich keine unbefugte auf die Karte zugreifen. Das glaube ich auch erst, wenn Chaos Computer Club (CCC) sich der Karte angenommen hat und ein wenig damit experimentiert haben. So jetzt aber Foto machen, sonst bekommen die bösen Buben bei Verlust der Karte wenigstens auch nen nettes Bild! Es steht übrigens nichts davon, dass man keine Grimassen machen darf! Well, feel free to take picture you like! :-P Some examples:

Weiterlesen

KFZ Anmelden

Es ist doch immer wieder das gleiche. Welche Unterlagen benötige ich um mein Auto, LKW, Motorrad, Trecker anzumelden? Um nicht 2 mal zur Zulassungstelle zu fahren, hier mal eine Liste, um mit einer gültigen Anmeldung nach Hause zu fahren:

Bei Neufahrzeugen gilt folgendes:
– Gültiger Personalausweis des zukünftigen Fahrzeughalters
– elektronische Versicherungsbestätigung (eVB-Nummer)
– Zulassungsbescheinigung Teil II (Auch unter Fahrzeugbrief bekannt)
– Bei Vertretung: Schriftliche Vollmacht (inklusive Einzugsermächtigung für Kfz-Steuer; bitte 2 Ausdrucke mitbringen) und Personalausweis oder Reisepass inklusive Meldebescheinigung der bevollmächtigten Person
– Bei minderjährigen Haltern: Schriftliche Einwilligungserklärung und Personalausweise / Reisepässe beider Elternteile
– Bei Firmen: Gewerbeanmeldung und Handelsregisterauszug (sofern im Handelsregister eingetragen)

Bei Gebrauchtwagen muss zusätzlich noch folgendes mitgeführt werden:
– Zulassungsbescheinigung Teil I (ehemals Fahrzeugschein)
– Bei abgemeldetem Fahrzeug: Abmelde- bzw. Stilllegungsbescheinigung
– Nachweis der gültigen Haupt- und Abgasuntersuchung

Folgende Kosten sind damit verbunden:
Neuzulassung – 25 Euro
Umschreibung innerhalb des Zulassungsbezirkes – 20 Euro
Umschreibung aus anderen Zulassungsbezirken – 30 Euro
Wunschkennzeichen – 15 Euro
Wunschkennzeichen mit Reservierung – 25 Euro
Abmeldung innerhalb des Zulassungsbezirkes – 5 Euro
Abmeldung aus anderen Zulassungsbezirken – 10 Euro
Wiederzulassung ohne Halterwechsel – 10 Euro
Namens-/Adressänderung – 10 Euro
Saisonkennzeichen – 30 Euro
Oldtimerkennzeichen – 40 Euro
Kurzzeitkennzeichen – 10 Euro
Ausfuhrkennzeichen – 50 Euro
Umkennzeichnung – 30 Euro
Technische Änderungen – 10 Euro

Alles ca. Preise dort oben. Ist von Stelle zu Stelle unterschiedlich. Bitte beachtet, dass ihr noch Geld für das Schilder machen braucht. Je nach Kennzeichen Art ist der Preis unterschiedlich. Zu dem solltet ihr noch die Öffnungszeiten der Zulassungstelle beachten. Nicht das ihr vor verschlossenen Türen steht. Dann sollte es auch mit der Anmeldung klappen.

Weiterlesen

Just Sports – Ferrero Punkte sammeln

volleyballEs ist mal wieder soweit. Schon gute alte Tradition bei Ferrero das man am Anfang des Jahres eine Just Sports Aktion macht. Bei dieser Aktion gilt es Ferrero Punkte zu Sammeln. Diese Punkte sind auf duplo, hanuta, kinder bueno, kinder country, kinder chocofresh, kinder friends, kinder happy hippo, kinder maxi king, kinder pingui, kinder riegel, kinder schokolade, kinder schoko bons, kinder überaschung, milch schnitte, nutella, nutella go und yogurette.

Wie immer sammele ich die Punkte für die Jugendfeuerwehr um ein paar Volleybälle abzusahnen. Die Bälle sind zwar nicht besonders hochwertig, aber für unsere Zwecke reichen sie vollkommen aus. Angeblich sollen die Bälle dem offiziellen Wettkampfstandard entsprechen. Eventuell kann der ein oder andere ja die Punkte aufheben und mir geben. Es dient ja dem guten Zweck und ist uneigennützig.

Lasset das dealen mit den Punkten beginnen! ;-)

Weiterlesen

Siedenburg ist online

Das wurde auch mal Zeit! Die Samtgemeinde bzw. der Flecken Siedenburg hat eine neue Internet Seite bekommen. Wer sich noch an die alte Seite erinnern kann, sollte die am besten schnell wieder vergessen ;-) Die Adresse bleibt gleich, nur das Aussehen hat sich verändert. Neu sind vor allem die Protokolle aus den Ratssitzungen die man nun online einsehen kann. Siedenburg als Flecken und Gemeinde wird durch diese Präsentation deutlich attraktiver gemacht. Es fehlt hier und da noch ein wenig an Inhalten. Ich denke da wird man sich in einigen Tagen und Wochen noch drum kümmern. Was fehlt ist ein RSS Feed der immer aktuelles aus dem Ort ausgibt. Aber: Kommt Zeit kommt Rat! Was das ganze gekostet hat will ich lieber gar nicht wissen.

>> Gemeinde Siedenburg

Weiterlesen