Tag Archive: selbstständig

Postbank und Rechnungen online schreiben

Folgende Problematik ist die letzten Wochen entstanden. Ich biete einen Webhosting Service für Kunden an. Dieser Service ist für meine Kunden natürlich nicht kostenlos. Es ist üblich, dass die monatlichen Kosten vom Konto des Kunden eingezogen werden. Das ergibt für mich 2 Probleme:

Zum einen sind das wiederkehrende monatliche Rechnungen. Die sind zwar für jeden Unternehmer gut, :-) müssen aber auch immer geschrieben und vernünftig verwaltet werden. Wenn Rechnungen online bzw. digital übermittelt werden, müssen diese auch digital signiert werden. Dann erfolgt die Zustellung der Rechnung. Entweder per E-Mail oder Post. Des Weiteren muss man den Kunden mit sämtlichen Stammdaten hinterlegen, auch die Kontodaten.

Zum anderen muss das Geld auch von den Konten der Kunden eingezogen werden. Hier musste ich mit meiner Bank sprechen. Ich muss sagen, dass ich positiv überrascht bin. Der Postbank Berater rief mich innerhalb des nächsten Tages zurück. Ich erklärte ihm mein Vorhaben. Da ich aktuell noch zu wenig Umsatz mit diesem Service mache, sagte mir der gute Mann, dass er mir diese Schnittstelle leider nicht anbieten könne und nur Kunden mit minimal 500 Euro Einzug im Monat damit bedienen kann. Uff, da muss ich aber noch mal ordentlich die Werbetrommel für meinen Webhosting Service rühren! ABER er versucht noch mal die Sachlage intern zu besprechen und meldet sich wieder bei mir. Da hatte ich die Sache eigentlich schon abgeschrieben, obwohl der Berater sehr kompetent schien. 3 Tage später bekam ich per Post Bescheid, dass ich die HBCI Schnittstelle nutzen kann. HBCI definiert Übertragungsprotokolle, Nachrichtenformate und Sicherheitsverfahren. Perfekt! Doch wie ziehe ich Geld ein? Das Programm StarMoney kann Online Geld über diese Schnittstelle einziehen. Installiert und getestet. Funktioniert alles einwandfrei.

Doch eine Problemlösung für meine Problem in Summe habe ich deshalb immer noch nicht. Selbstverständlich regelt eine vernünftige Warenwirtschaft das Problem mit wiederkehrenden Rechnungen und die komplette Stammdaten verwaltung. Doch zu welchem Preis? Aktuell stehen maximal 50 Euro Einnahmen über diesen Service in keinem Verhältnis zu einem professionellen Warenwirtschaftsprogramm, das mit Sicherheit einmalig 700 Euro und viel MEHR kostet. Programme wie Starmoney können zwar Geld einziehen, bieten mir jedoch keine Verwaltung der Rechnungen bzw. Kunden und Artikel. Was nun?

Google brachte zu mindestens einen Teilerfolg. Ich habe einen Online Anbieter gefunden, der wiederkehrende Rechnungen schreiben und verwalten kann. Positiv ist auch, das man auswählen kann, ob ein Kunde Online Rechnungen oder Papier Rechnungen bevorzugt. Digital signiert sind diese Rechnungen dann gegen 10 Cent Aufpreis ebenfalls! Top! Was fehlt ist auch hier wieder der Kontoeinzug. Da der Gründer mich aufgrund meine Anfrage zurück gerufenen hatte, konnte ich hier nochmals das Problem schildern. Er konnte meine Problematik verstehen und versucht nun einen Service zu aggregieren und hat auch schon Gespräche geführt. Das Telefonat hat mich ersteinmal so positiv gestimmt, sodass ich mich bei diesem Dienst angemeldet habe!

Ich hoffe auf die Dinge die da kommen mögen!
PS Alternativ gibt es noch einen weiteren Dienst, der Online Rechnungen schreiben kann. Eventuell ist das für den ein oder anderen noch was!?

Weiterlesen

Blog umgestellt

Regelmäßige Besucher die hier vorbei schauen, werden es gestern schon bemerkt haben. An der Menüseite befindet sich seit gestern eine kleine TagCloud. Tags sind Stichpunkte die man einem Artikel im Blog vergibt. Da ich mich in den letzten Wochen intensivst mit Blogs auseinander gesetzt habe, weiß ich nun was hübsch und was nicht hübsch in Blogs ist. Die Flash TagCloud gehört für mich zu den schönen Dingen! Die Kategorien der Blogbeiträge sind ab sofort verschwunden. Das ganze hat mich locker 3 Stunden Zeit gekostet.

Nachdem ich Serendipity knapp 30 mal auf verschiedenen Domains installiert habe, kann ich nun auch das im Schlaf! Ich hoffe das weitere 30 themenrelevante Blogs folgen werden. Mit 60 Blogs kann man schon ne kleine Welle Links durchs Internet schieben! ;-)

Zu dem funktioniert das Plug-In „Ähnliche Beiträge verlinken“ nun auch vernünftig in den Artikeln. Twitter musste der TagCloud weichen und ist dafür nun oben in der Leiste zu finden. Genauso wie das Picasa Webalbum von der Linkliste von links nach oben gewandert ist.

Falls euch ein Fehler ohne Probleme auffallen sollte, dann sagt mir bitte durch das Kommentarsystem Bescheid! Danke!

Weiterlesen

Neue Visitenkarten

Heute mal wieder dröger firmenkrimskrams hier, den ihr durchgucken dürft ;-) Es geht sich um Visitenkarten. \*Ich hoffe es merkt keiner, dass ich meine Leserschaft gnadenlos als Visitenkartenversuchskaninchen benutze\*

Links ist dann die Vorderseite und rechts die Rückseite zu sehen. Der aufmerksame Leser wird feststellen, dass ich bereits vor einiger Zeit Visitenkarten bestellt habe. Die alten Karten sind eigentlich nur „cool“ um auf Messen und Stammtischen aus dem Rahmen zu fallen. Zur seriösen Kundenaquise eignen sie sich in keinem Fall, da dieser Blog als Webseiten Referenz abgedruckt ist. Als ich das entschieden habe muss ich schwindelig gewesen sein ;-) !

Warum ich die Karten erst jetzt bestellen bzw. besorgen möchte? Zu Beginn der Selbstständigkeit hatte ich noch nicht vor so viel mit Kunden zu machen. Da sich die aktuelle Lage dahin entwickelt, dass ich mehr Kunden als Eigenprojekte habe, muss ich reagieren um weiterhin mit gutem CI dazustehen! Let´s rock!

Bitte schreibt mir in die Kommentare ob ihr noch Fehler gefunden habt, oder euch etwas nicht gefällt. Danke!

Weiterlesen

Bryce – Es geht voran

Meine aktuelle Motivationshymne! Die letzten Tage waren echt die Hölle. Nichts klappt momentan. Spreche ich so undeutlich, oder warum machen beauftragte Firmen nicht das was ich möchte? Ich bezahle schließlich Kohle dafür! Und wirklich null entgegen kommend, ob nun Weltfirma oder Muckelladen um die Ecke. Na wartet … das gibt noch ne Packung und rächt sich irgendwann!


Chillige Elektrobeats sorgen da für Entspannung. So und nu iss Ruhe hier am Telefon! Jetzt gehts pumpen ;-) … here we go!

Weiterlesen

Ich brauch eure Hilfe

Ich brauche heute mal eure Hilfe. Stellt euch vor, ihr fahrt auf der Straße nichts ahnend vor einem Auto her. Ihr seid Geschäftsführer einer Firma und macht euch ab und an mal Gedanken, wie Ihr Neukunden bekommen könnt. Was findet ihr an einem Auto als Schriftzug am ansprechensten?

Welcher Aussage gefällt euch am besten?

– Mehr Kunden gewinnen… 40%
– Neukunden kann man kaufen 30%
– Wie bekommen Sie Neukunden? 10%
– Einfache Neukundengewinnung 20%

Total Votes : 10

Gerne dürft ihr auch etwas schmissiges in den Kommentaren ablassen. Es sollte kurios und seriös sein. Passt das zusammen?

Weiterlesen